Aktuelle Corona-News

Wartau SG: E-Bike kollidiert in einer unübersichtlichen Rechtskurve mit PW

Am Montagmorgen (16.09.2019), um 10:45 Uhr, ist auf der Bergstrasse das E-Bike einer 58-Jährigen mit dem Auto eines 70-Jährigen kollidiert.

Die E-Bikefahrerin zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde durch die Rega ins Spital geflogen.

Die 58-jährige E-Bikefahrerin war von Tal herkommend in Richtung Berggasthaus Palfries unterwegs. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam es aus unbekannten Gründen zur Frontallkollision zwischen dem E-Bike und dem Auto des 70-Jährigen. Wegen den unbestimmten Verletzungen der Frau, wurde sie von der Rega ins Spital geflogen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wartau SG: E-Bike kollidiert in einer unübersichtlichen Rechtskurve mit PW

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.