Bern BE: Besondere Einsatzvorführung der Feuerwehr auf dem Bundesplatz

18.09.2019 |  Von  |  Bern, Branchennews, News, Schweiz
Bern BE: Besondere Einsatzvorführung der Feuerwehr auf dem Bundesplatz
Polizei.news Newsletter

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Schweizerischen Feuerwehrverbandes findet heute auf dem Bundesplatz in Bern eine Einsatzvorführung einer Dekontaminationsstrasse statt.

Eine solche Dekontaminationsstrasse kommt überall dort zum Einsatz, wo Menschen mit gefährlichen Stoffen (chemischer, biologischer oder radioaktiver Art) in Berührung gekommen sind und beim Verlassen eines Sicherheitsbereiches gereinigt werden müssen. Seien dies Zivilisten, aber auch Einsatzkräfte.

Obwohl es sich am Mittwochabend um eine Übung handelt, ist ein derartiges Vorkommnis durchaus realistisch. Die Vorführung der Dekontaminationsstrasse wird von der Berufsfeuerwehr Bern, welche für Ernstfälle eine solche Strasse bereithält, durchgeführt. Die Feuerwehren bilden mit ihrer Schadenbekämpfung ergänzt durch die Schadenverhütung und Schadenerledigung der Kantonalen Gebäudeversicherungen ein starkes Schutzsystem für die Bevölkerung. Den einzigartigen dreifachen Schutz pflegen die Beteiligten in enger Zusammenarbeit. Somit unterstützt die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen diesen aussergewöhnlichen Anlass.

Eingeladen zu der Einsatzvorführung wurden, nebst geladenen Gästen, alle Parlamentarier des National- und Ständerates.

  • Datum: Mittwoch, 18. September 2019
  • Zeit: 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr
  • Ort: Bundesplatz in Bern

Der Schweizerische Feuerwehrverband SFV

Der SFV wurde am 19. Juni 1870 in Aarau gegründet. Der Verband vertritt die Interessen aller 85’000 Feuerwehrleute sowie der 1’200 angehörigen Feuerwehrorganisationen in der Schweiz und in Liechtenstein. Mit gemeinsamen Aktivitäten und Massnahmen fördert und koordiniert der SFV das Feuerwehrwesen und trägt so zum öffentlichen Auftrag bei, die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten.

150 Jahre SFV: ein Grund zu feiern

Anlass dieser Feier bildet das 150-jährige Jubiläum des Schweizerischen Feuerwehrverbands. Von Juni 2019 bis Juni 2020 begeht der Schweizerische Feuerwehrverband sein Jubiläum mit einer Vielzahl von verschiedenen Veranstaltungen.

Ein Hoch auf die Feuerwehr

85’000 Feuerwehrleute – davon 1’200 Berufsfeuerwehrleute und etwa 84’000 Milizler – sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 365 Tage im Jahr einsatzbereit. Sie alle engagieren sich für die Sicherheit und die Rettung von Menschen und Tieren sowie für den Schutz der Umwelt. Mit dem Jubiläum soll dieser grosse Einsatz für die Öffentlichkeit thematisiert und gefeiert werden.

 

Quelle: VKG / AECA
Titelbild: Symbolbild © Berufsfeuerwehr der Stadt Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Bern BE: Besondere Einsatzvorführung der Feuerwehr auf dem Bundesplatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.