Schwarzenberg LU: Stallungen durch Feuer zerstört – mehrere Tiere verendet

19.09.2019 |  Von  |  Brände, Luzern, Polizeinews, Schweiz
Schwarzenberg LU: Stallungen durch Feuer zerstört – mehrere Tiere verendet

In Schwarzenberg sind in der Nacht auf heute Donnerstag zwei Stallungen bei einem Brand komplett zerstört worden.

Mehrere Tiere sind dabei verendet. Die Brandursache wird untersucht.

Am Donnerstag, 19. September 2019, 03:00 Uhr, bemerkte ein Anwohner, dass im Gebiet Bochslig in Schwarzenberg zwei Stallungen für Tiere in Brand geraten sind. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen beide Stallungen in Vollbrand. Zwei Ziegen konnten dem Feuer entkommen, drei Kleinpferde und acht Ziegen sind beim Brand jedoch verendet.

Die Feuerwehr Schwarzenberg war mit rund 30 Eingeteilten im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar und wird derzeit von den Brandermittlern der Luzerner Polizei untersucht.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwarzenberg LU: Stallungen durch Feuer zerstört – mehrere Tiere verendet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.