DE | FR | IT

Walchwil ZG: Zwei Fahrzeuge frontal kollidiert – niemand verletzt

Zwei Fahrzeuge sind frontal zusammengestossen.

Beide Beteiligten blieben unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen (19. September 2019), kurz vor 7:30 Uhr auf der Hinterbergstrasse in Walchwil. Ein 19-jähriger Fahrzeuglenker fuhr vom Zuger berg kom- mend abwärts Richtung Walchwil. Gleichzeitig fuhr ein 53-jähriger Autofahrer in die entgegen- kommende Richtung. Im Bereich einer Kurve kam es zu einer Frontalkollision. Sowohl der 19- Jährige als auch der 53-jährige Autolenker blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 40’000 Franken.

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!