Autolenkerin fährt über Hand einer Fußgängerin und flüchtet – Zeugenaufruf

Autolenkerin fährt über Hand einer Fußgängerin und flüchtet – Zeugenaufruf

Eine 63-jährige Fußgängerin stolperte am Donnerstagmittag in der Zufahrt zum Parkhaus in der Gartenstraße.

Die Frau kam hierdurch zu Fall.

Neben ihr befand sich zu diesem Zeitpunkt ein silberfarbener Kleinwagen. Dieser fuhr in der Folge über die Hand der am Boden liegenden Geschädigten.

Die Fahrerin des Fahrzeuges hielt kurz an, flüchtete anschließend jedoch von der Unfallstelle. Leicht verletzt musste die Fußgängerin in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei Gotha bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder zu dem geflüchteten Fahrzeug machen können, sich an das Telefon 03621/781124 unter der Hinweisnummer 0237845/2019 zu wenden.

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha
Titelbild: Abscent – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Autolenkerin fährt über Hand einer Fußgängerin und flüchtet – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.