St. Gallen SG: Entreissdiebstahl – Polizei sucht Zeugen

St. Gallen SG: Entreissdiebstahl - Polizei sucht Zeugen
Polizei.news Newsletter

Am Freitagabend (20.09.2019) ist ein 17-Jähriger an der Rosenbergstrasse von zwei unbekannten Tätern angegangen worden.

Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz nach 19:30 Uhr wurde der junge Mann von den beiden Unbekannten angesprochen. Als der 17-Jährige nicht reagierte, entrissen ihm die beiden Unbekannten eine mitgeführte Tasche und flüchteten in Richtung Bahnhof. Der 17-Jährige blieb unverletzt, die Deliktssumme ist eher gering.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: männlich, 15-18 Jahre alt, 150-160 cm gross, schlank, braune Hautfarbe, schwarze, kurze Haare. Die erste Person trug einen gräulichen Kapuzenpullover und könnte afrikanischer Herkunft sein. Die zweite Person dürfte tamilischer Herkunft sein, trug eine Sehbrille und einen silberfarbenen Ohrstecker sowie eine schwarze Sportjacke und blaue Hosen.

Personen, die Hinweise zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei St. Gallen, Telefon 058 229 49 49, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

St. Gallen SG: Entreissdiebstahl – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.