Grabs SG: Autofahrerin übersieht Velofahrer

Grabs SG: Autofahrerin übersieht Velofahrer
Polizei.news Newsletter

Am Samstag (21.09.2019), um 14:45 Uhr, hat eine Autofahrerin ein Rennvelofahrer übersehen.

Dieser wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Eine 21-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Staudnerbachstrasse und wollte links zur Spitalstrasse abbiegen. Beim Losfahren übersah sie einen von links auf der Spitalstrase fahrenden, 46-jährigen Rennvelofahrer. Dadurch prallte der Rennvelofahrer gegen das Auto und stürzte zu Boden. Er zog sich Verletzungen zu und musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von gegen 14’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Grabs SG: Autofahrerin übersieht Velofahrer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.