Tägerschen TG: Velofahrerin (16) gestürzt – Autofahrer und Zeugen sollen sich melden

Tägerschen TG: Velofahrerin (16) gestürzt – Autofahrer und Zeugen sollen sich melden

Am Dienstagabend stürzte in Tägerschen eine Velofahrerin und wurde dabei leicht verletzt.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr kurz nach 18 Uhr eine 16-Jährige mit ihrem Velo auf der Bachwiesenstrasse in Richtung Verzweigung Münchwilerstrasse. Als von rechts ein Auto kam, bremste die Velofahrerin ab und stürzte. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Autofahrer des silbergrauen Autos konnte rechtzeitig anhalten und setzte die Fahrt anschliessend fort.

Zeugenaufruf

Der Autofahrer sowie Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sollen sich bitte beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Tägerschen TG: Velofahrerin (16) gestürzt – Autofahrer und Zeugen sollen sich melden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.