Aktuelle Corona-News

Schaffhausen SH: Einbruchdiebstahl in zwei Verkaufsgeschäfte – Zeugen gesucht

In der Nacht auf Samstag (28.09.2019) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl sowie einen Einbruchdiebstahlsversuch in zwei Verkaufsgeschäfte in der Stadt Schaffhausen verübt.

Dabei wurde kein Deliktsgut entwendet, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Zwischen Freitag, 27.09.2019, 21.30 Uhr und Samstag, 28.09.2019, 08.15 Uhr, brach eine unbekannte Täterschaft mittels Werkzeuggewalt die elektronische Schiebetür eines Verkaufsgeschäfts in der Tanne auf. Anschliessend durchsuchte sie das Geschäft und verliess den Tatort ohne die Mitnahme von Deliktsgut. Weiter versuchte die Täterschaft in ein gegenüberliegendes Verkaufsgeschäft einzudringen, was ihr jedoch misslang. Es entstand Sachschaden von mehreren tauschen Franken.

Personen, die sachdienliche Angaben zu den Einbruchdiebstählen machen können, werden gebeten, sich bei der Schaffhauser Polizei (Telefon +41 52 624 24 24) zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schaffhausen SH: Einbruchdiebstahl in zwei Verkaufsgeschäfte – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.