Liestal BL / A22: PW auf der Autobahn in Brand geraten

Liestal BL / A22: PW auf der Autobahn in Brand geraten

Am Sonntagmittag, 29. September 2019, kurz nach 12.00 Uhr kam es auf der Autobahn A22 bei Liestal in Fahrtrichtung Sissach zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung ging um 12.11 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Die sofort angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen schnell löschen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen brach der Brand im Motorraum des Personenwagens aus. Die Polizei geht von einer technischen Brandursache aus. Nachdem der Personenwagen abtransportiert und die Fahrbahn gereinigt worden war, konnte letztere in beide Richtungen wieder freigegeben werden.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Liestal BL / A22: PW auf der Autobahn in Brand geraten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.