Unbekannte Person im Fahrzeug verbrannt – Ermittlungen zu Horror-Crash laufen

Unbekannte Person im Fahrzeug verbrannt – Ermittlungen zu Horror-Crash laufen

VErkehrsunfall Höxter

Polizei.news Newsletter

Höxter. Um 23.28 Uhr befuhr ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit die Corveyer Strasse in Höxter-Stahle in Fahrtrichtung Kreuzung Corveyer Str./Heinser Str./Holzmindener Str./Am Sportplatz.

Der Pkw fuhr geradeaus über die Kreuzung und prallte gegen eine Hauswand.

Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug in Brand. Das Feuer griff auf das Haus über. Der Fahrer verbrannte in dem Pkw. Die Identität der Person steht noch nicht fest. Das Verkehrskommissariat und die Kriminalpolizei waren noch in der Nacht vor Ort und haben ihre Ermittlungen aufgenommen.



 

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Höxter


Ihr Kommentar zu:

Unbekannte Person im Fahrzeug verbrannt – Ermittlungen zu Horror-Crash laufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.