13-jähriges Mädchen erheblich alkoholisiert aufgegriffen

13-jähriges Mädchen erheblich alkoholisiert aufgegriffen
Polizei.news Newsletter

Braunschweig, Stöckheim. Vorsorglich ins Krankenhaus kam ein 13-jähriges Kind am späten Mittwochabend.

Aufmerksame Passanten hatten die Polizei gerufen, weil sie auf der Senefelder Straße eine stark alkoholisierte Person angetroffen hatten.

Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich hier um ein 13-jähriges Mädchen handelte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Trotz des hohen Wertes schien der Teenager noch orientiert. Ein Rettungswagen brachte das Kind vorsorglich ins Krankenhaus. Dort konnten die Eltern ihren Sprössling wieder in Empfang nehmen.

 

Quelle: Polizei Braunschweig
Titelbild: Photoagriculture – shutterstock.com


1 Kommentar


  1. Ist einfach Wahnsinn ! Mit 13 Jahren schon alkoholisiert , schaut da niemand ? Immer mehr Jugendliche , mit 13 ist man praktisch noch Kind, da sollte man als Eltern schon mehr schauen , in diesem Alter haben sie nichts zu suchen in Sachen Alkohol.
    Ist auch für die Gesundheit so junger Menschen viel zu schädlich .

Ihr Kommentar zu:

13-jähriges Mädchen erheblich alkoholisiert aufgegriffen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.