Kifferrunde aufgelöst

Kifferrunde aufgelöst
Polizei.news Newsletter

Vacha. Am 03.11.2019 erhielt die Polizeiinspektion Bad Salzungen gegen 01:40 Uhr Kenntnis darüber, dass in einer Wohnung im St. Annenweg Drogen konsumiert werden sollen.

Auf Gefahr im Verzuge hin wurde die Wohnung durchsucht und vier Personen im Alter zwischen 17 und 31 Jahren, männlich und weiblich, angetroffen.

Bei der Durchsuchung wurden Utensilien und geringe Mengen von Cannabis und Speed aufgefunden. Bei der Überprüfung der Personen kam weiterhin heraus, dass für eine ein Vorführungsersuchen besteht. Sie wurde vorläufig festgenommen.

 

Quelle: Thüringer Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Martin Gaal – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Kifferrunde aufgelöst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.