Laufen BL: PW durch Unbekannte zur Seite gekippt – Polizei sucht Zeugen

Laufen BL: PW durch Unbekannte zur Seite gekippt – Polizei sucht Zeugen
Polizei.news Newsletter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 2. / 3. November 2019, wurde an der Delsbergerstrasse in Laufen, auf einem Firmenareal, durch eine unbekannte Täterschaft ein Personenwagen zur Seite gekippt.

Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fand auf dem Areal der Birsmill AG in Laufen gestern Abend eine Party statt. Der Personenwagen war auf dem Areal ordentlich parkiert. Im Verlauf der Nacht wurde das Auto durch mehrere unbekannte Personen auf der Fahrerseite angehoben bis es auf die Beifahrerseite kippte. Die bis dato unbekannte Täterschaft entfernte sich vom Tatort.



Der beschädigte Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Die Polizei Basel-Landschaft hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bilderquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Laufen BL: PW durch Unbekannte zur Seite gekippt – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.