Eschlikon TG: In Unterführung angegriffen – Zeugen gesucht

Eschlikon TG: In Unterführung angegriffen - Zeugen gesucht
Polizei.news Newsletter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Eschlikon ein Mann von einer unbekannten Täterschaft angegriffen und verletzt.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 17-Jähriger wurde nach eigenen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau zwischen 1 und 2 Uhr angegriffen, als er durch die Bahnunterführung beim Bahnhof ging. Nach dem Vorfall ging er nach Hause und suchte später mit mittelschweren Verletzungen selbst einen Arzt auf.
Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Thurgau)

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Eschlikon TG: In Unterführung angegriffen – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.