Lüterswil-Gächliwil SO: Jugendliche Rollerlenkerin bei Kollision mit Auto verletzt

Lüterswil-Gächliwil SO: Jugendliche Rollerlenkerin bei Kollision mit Auto verletzt
Polizei.news Newsletter

Auf einer Kreuzung bei Lüterswil-Gächliwil wurde am Dienstagmorgen ein Motorrad von einem Auto erfasst.

Die verletzte Rollerlenkerin wurde in ein Spital geflogen.

Am Dienstag, 5. November 2019, gegen 6.30 Uhr, wollte eine Autolenkerin bei Lüterswil-Gächliwil von der Schönibergstrasse in die Hauptstrasse einbiegen. Dabei übersah sie eine von links kommende Rollerlenkerin. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die jugendliche Rollerlenkerin wurde verletzt und nach der medizinischen Erstbetreuung von einem Helikopter der Lions Air in ein Spital geflogen. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Hauptstrasse musste zeitweise gesperrt werden.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lüterswil-Gächliwil SO: Jugendliche Rollerlenkerin bei Kollision mit Auto verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.