Verkehrsunfall auf Zebrastreifen mit verletztem Kind

Verkehrsunfall auf Zebrastreifen mit verletztem Kind
Polizei.news Newsletter

Pirmasens. Ein 10jähriger Junge war gestern um 07:45 Uhr gerade dabei, die Bitscher Straße auf einem Fußgängerüberweg zu überqueren.

Eine 78jährige Fahrerin eines Opel Agila übersah den Jungen, der vom rechten Außenspiegel getroffen wurde.

Er erlitt hierbei Verletzungen im Gesicht und am Fuß und wurde in das Krankenhaus verbracht.

 

Quelle: Polizeidirektion Pirmasens
Titelbild: Symbolbild (© Bildagentur Zoonar GmbH – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Verkehrsunfall auf Zebrastreifen mit verletztem Kind

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.