Beim Kauf eines Oldtimers über eine Internetplattform betrogen

08.11.2019 |  Von  |  Betrug, Österreich, Polizeinews
Beim Kauf eines Oldtimers über eine Internetplattform betrogen
Polizei.news Newsletter

Pongau. Am 7. November 2019 zeigte ein 37-jähriger Bad Gasteiner der Polizei an, dass er im September 2019 über eine Internetplattform in Amerika einen Oldtimer kaufte, diesen bis dato jedoch nicht geliefert bekam.

Nach E-Mailverhandlungen und Vereinbarung der genauen Kaufabwicklung überwies der Pongauer Ende September 2019 dem unbekannten Amerikaner annähernd 30.000 Euro auf ein Konto Michigan (USA).

Ab diesem Zeitpunkt brach der Kontakt mit dem Verkäufer ab.

 

Quelle: LPD Salzburg
Titelbild: Symbolbild © Eugenio Marongiu – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Beim Kauf eines Oldtimers über eine Internetplattform betrogen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.