Dottikon AG: Brand im Keller eines Einfamilienhauses

Dottikon AG: Brand im Keller eines Einfamilienhauses
Polizei.news Newsletter

Am Freitag, 08.11.2019, kurz vor 23;30 Uhr, erfolgte die Meldung eines Brandes in einem Einfamilienhaus am Dammweg.

Die ausgerückte Feuerwehr lokalisierte den Brand im Keller, hatte diesen aber schnell im Griff.

Infolge der starken Rauchentwicklung entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital überführt, konnten dieses jedoch bereits wieder verlassen.
Die ersten Abklärungen durch den Brandermittlungsdienst deuten auf eine technische Ursache hin.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Dottikon AG: Brand im Keller eines Einfamilienhauses

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.