Kanton SG: Grosskontrollen – insgesamt wurden 327 Fahrzeuge kontrolliert

Kanton SG: Grosskontrollen - insgesamt wurden 327 Fahrzeuge kontrolliert
Polizei.news Newsletter

Am Freitagabend (08.11.2019), in der Zeit zwischen 17 Uhr und 22:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen zusammen mit der Stadtpolizei St.Gallen und dem Grenzwachtkorps an verschiedenen Orten im Kanton St.Gallen Grosskontrollen durchgeführt.

Es wurden rund 327 Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen.



Bei den Grosskontrollen waren 29 Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen im Einsatz. Zudem wurden diese von je 8 Kollegen der Stadtpolizei St.Gallen und des Grenzwachtkorps unterstützt. Von den 327 kontrollierten Fahrzeugen waren 3 Fahrzeuglenker ohne Führerausweis unterwegs. Ein Fahrzeuglenker musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben, da er in alkoholisiertem Zustand unterwegs war. 13 Fahrzeuglenker wurden gebüsst, weil sie keine Sicherheitsgurten trugen oder die Autobahnvignette nicht am Fahrzeug angebracht war.

 

Quelle: Kantonspolizei SG
Bilderquelle: Kantonspolizei SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton SG: Grosskontrollen – insgesamt wurden 327 Fahrzeuge kontrolliert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.