Brunnen SZ: Morscher Baumstrunk fiel auf Axenstrasse

Brunnen SZ: Morscher Baumstrunk fiel auf Axenstrasse
Polizei.news Newsletter

Am Samstag, 9. November 2019, ging bei der Kantonspolizei Schwyz um 21.30 Uhr die Meldung ein, dass ein Baumstrunk und Geröll zwischen Mositunnel und Wolfsprung auf die Axenstrasse in Brunnen gefallen seien.

Der Baumstrunk riss Geröll mit sich, das zwei vorbeifahrende Autos beschädigte.

Verletzt wurde niemand. Die Axenstrasse musste für die Fahrbahnreinigung und die Begutachtung der Felswand für zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Ingenbohl-Brunnen stand für die Verkehrsumleitung und die Räumung der Fahrbahn im Einsatz.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Brunnen SZ: Morscher Baumstrunk fiel auf Axenstrasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.