Aktuelle Corona-News

Herisau AR: Einbrüche in mehrere Kellerabteile

Am Samstagmorgen stellten Bewohner eines Mehrfamilienhauses fest, dass mehrere Kellerabteile aufgebrochen wurden.

Die Täterschaft verschaffte sich über die unverschlossene Eingangstüre Zutritt zum Objekt.

Im Keller brach sie mit Werkzeuggewalt mehrere Kellerabteile auf und entwendete Elektrowerkzeuge. Im Zuge der Abklärungen wurde durch die Polizei festgestellt, dass im benachbarten Mehrfamilienhaus ebenfalls Kellerabteile aufgebrochen wurden. Auch hier wurde vorwiegend Elektrowerkzeug gestohlen. Das Deliktsgut und der angerichtete Schaden belaufen sich auf mehrere hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Herisau AR: Einbrüche in mehrere Kellerabteile

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.