Walzenhausen AR: Einbruch in EFH

Walzenhausen AR: Einbruch in EFH
Polizei.news Newsletter

In der Nacht auf Sonntag, 10. November 2019, ist es in der Gemeinde Walzenhausen, zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen.

Die Täterschaft entwendete Schmuck und Bargeld.

Am frühen Sonntagmorgen stellten Bewohner eines Einfamilienhauses fest, dass während ihrer Abwesenheit eingebrochen wurde. Die Täterschaft verschaffte sich mit Werkzeuggewalt über eine Eingangstür Zutritt ins Objekt und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Bargeld und Wertsachen. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: Symbolbild © Svetocheck – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Walzenhausen AR: Einbruch in EFH

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.