Wil SG: Fünf Einbrüche in Firmen

Wil SG: Fünf Einbrüche in Firmen
Polizei.news Newsletter

In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag (10.11.2019) sind unbekannte Täterschaften in fünf Firmen eingebrochen.

Drei Einbrüche wurden in der Toggenburgerstrasse verübt und zwei weitere Einbrüche wurden in der Ringstrasse verübt.

Bei allen Einbrüchen brach die Täterschaft die Eingangstür auf um in die Räumlichkeiten zu gelangen.

Die Bilanz der Einbrüche: Rund 11’000 Franken Sachschaden. Es konnte noch nicht abschliessend erhoben werden, was genau entwendet und ob überall Deliktsgut mitgenommen wurde. Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Ermittlungen zu den einzelnen Fällen aufgenommen und klärt ab, ob möglicherweise dieselbe Täterschaft dafür verantwortlich ist.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Wil SG: Fünf Einbrüche in Firmen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.