Vaduz (FL): Unbekannte Männer schleichen in Haus und entwenden ein Auto

Vaduz (FL): Unbekannte Männer schleichen in Haus und entwenden ein Auto

Am Montag, 11.11.2019, um ca. 0212 Uhr, gelangten vermutlich drei unbekannte Männer, in Vaduz, Pradafant, in ein unverschlossenes Wohnhaus.

Anschliessend durchsuchten sie div. Behältnisse und Taschen im Erdgeschoss.

Dabei entwendeten die Verdächtigen einen grösseren Bargeldbetrag, Bankkarten sowie zwei Autoschlüssel. Zu guter Letzt entwendeten die Männer das Auto des Geschädigten, welches vor dem Wohnhaus parkiert war.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass vermutlich dieselbe Täterschaft kurz vorher in Schaan, Gapetschstrasse, ebenfalls versuchten über eine Garagentüre in ein Haus und ein davor parkiertes Auto zu gelangen.

Die Landespolizei empfiehlt den Wohnungs- und Hausbesitzern  jeweils alle Türen und Tore korrekt abzuschliessen.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Vaduz (FL): Unbekannte Männer schleichen in Haus und entwenden ein Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.