Basel BS: E-Bike-Lenker prallt ins Heck eines PWs – Zeugenaufruf

Basel BS: E-Bike-Lenker prallt ins Heck eines PWs - Zeugenaufruf
Polizei.news Newsletter

Am Donnerstag, 14.11.2019 um 0815 Uhr befuhren ein Personenwagen und eine E-Bike den Thiersteinerrain in Richtung Gundeldingerrain.

Aus ungeklärter Ursache musste der vorausfahrende Personenwagenlenker stark abbremsen. Der dahinterfahrende E-Bike-Lenker kam trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und prallte in das Heck des PWs.

Anschliessend verhielt sich der PW-Lenker pflichtwidrig, weil er sich ohne jegliche Weiterungen vom Unfallort entfernte.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Basel BS: E-Bike-Lenker prallt ins Heck eines PWs – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.