Aktuelle Corona-News

Chur GR: PW stösst mit Arosabahn zusammen

Am Samstagnachmittag (16.11.2019) ist es beim Plessurquai zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und der Arosabahn (RhB) gekommen.

Verletzt wurde niemand.

Der Personenwagenlenker fuhr vom Parkhaus Arcas herkommend in Richtung Plessurquai. Beim Einfahren in den Plessurquai in Richtung Sand wurde der Personenwagen von der vom Bahnhof Chur herannahenden Arosabahn erfasst. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Bahnstrecke Chur-Arosa sowie die Metzgerbrücke für den Fahrverkehr kurzzeitig gesperrt. Am Personenwagen sowie am Steuerwagen der Arosabahn entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.



 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Chur GR: PW stösst mit Arosabahn zusammen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.