Les Paccots FR: Infolge Wetterbedingungen verunfallt – Auto landet im Bach

Les Paccots FR: Infolge Wetterbedingungen verunfallt – Auto landet im Bach
Polizei.news Newsletter

Am Sonntag anfangs Nachmittag verlor ein Automobilist infolge der meteorologischen Bedingungen die Beherrschung über sein Fahrzeug und beendete seine Fahrt in einem Bach. Er wurde nicht verletzt.

Die Kantonspolizei Freiburg ruft zur Vorsicht auf der Strasse auf.

Sonntag, den 17. November 2019, gegen 13 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Automobilist auf der route des Joncs in Les Paccots. Infolge der verschneiten Fahrbahn verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und rutschte 30 Meter, bevor er seine Fahrt in einem Bachbett beendete.

Der Fahrzeugführer wurde dabei nicht verletzt, jedoch begab sich sein 53-jähriger Passagier zwecks Kontrolle in ein Spital.

Präventionsbotschaft

Die Kantonspolizei ruft zur Vorsicht auf den Strassen auf. Insbesondere sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Vorbereitung des Fahrzeugs für den Winter (Winterpneus, Scheibenwaschanlage, etc.)
  • Anpassung des Fahrstils und der Geschwindigkeit an die Strassenbedingungen
  • Vollständige Befreiung der Windschutzscheibe und der seitlichen Scheiben vor der Abfahrt

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Les Paccots FR: Infolge Wetterbedingungen verunfallt – Auto landet im Bach

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.