Wittenbach SG: Einbrecher von einem Nachbarn auf frischer Tat ertappt

Wittenbach SG: Einbrecher von einem Nachbarn auf frischer Tat ertappt

SCHWEIZ KANTONSPOLIZEI ST. GALLEN

Am Dienstagabend (19.11.2019), kurz nach 19:30 Uhr, sind zwei Täter in ein Einfamilienhaus an der Rosengartenstrasse eingebrochen.

Sie kletterten an der Hausfassade hoch und hebelten dort ein Küchenfenster auf.

Dabei entwendeten sie einen Kassenschrank und wollten damit durch den Garten fliehen. Als ein Nachbar nach Hause kam und die beiden Täter im Garten des Einfamilienhauses erblickte, liessen diese den Kassenschrank fallen und ergriffen die Flucht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wittenbach SG: Einbrecher von einem Nachbarn auf frischer Tat ertappt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.