Triesen (FL): Brand in der Küche eines Tennisclubs – Sachschaden

Triesen (FL): Brand in der Küche eines Tennisclubs - Sachschaden
Polizei.news Newsletter

Am Freitagabend kam es in Triesen zu einem kleineren Brand, der durch die Feuerwehr Triesen rasch gelöscht werden konnte.

Um 19.20 Uhr wurde der Landespolizei ein Brand in der Küche des Tennisclubs Triesen gemeldet.

Die ausgerückte Triesner Feuerwehr konnte den Brand mittels Löschdecke löschen.

Es wird eine technische Ursache im Bereich des Dampfabzugs für den Brand vermutet. Am Küchenmobiliar entstand Sachschaden. Personen kamen keine zu Schaden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Triesen (FL): Brand in der Küche eines Tennisclubs – Sachschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.