Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Opel verletzt

Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Opel verletzt

Das beschädigte Krad. Foto: Polizei Olpe

Drolshagen. Am Samstag ereignete sich auf der B 55 in Drolshagen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 78-jährige Pkw-Fahrerin mit einem 16-jährigen Kradfahrer kollidierte.

Die Opel-Fahrerin befuhr die Hagener Straße aus Fahrtrichtung Drolshagen.

Sie wollte auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes nach links abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf den Gegenverkehr und übersah einen Rollerfahrer, der aus der entgegengesetzten Richtung kam. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der 16-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden lag im vierstelligen Bereich.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Bildquelle: Polizei Olpe

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Opel verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.