Schweizer Luftwaffe zu Gast bei der Royal Air Force in North Yorkshire

Die Schweizer Luftwaffe ist derzeit für eine vierwöchige Ausbildungs- und Trainingsübung zu Gast bei der Royal Air Force in North Yorkshire (GB).

Mit 9 Einsatzflugzeugen des Typs F/A-18 C/D trainiert sie bei Tag und vor allem in der Nacht sowie im Überschallbereich über der Nordsee den Luftkampf.

Mit dem Training wird die taktische Einsatzfähigkeit der Schweizer Luftwaffe bei Nacht auch im Luftpolizeidienst und beim internationalen Konferenzschutz sichergestellt.





 

Quelle: Schweizer Armee / Facebook
Bildquelle: Schweizer Armee / Facebook