Aktuelle Corona-News

Beim Kochen eingeschlafen

Bad Liebenstein. Sonntagnachmittag löste ein Rauchmelder Alarm in der Wohnung eines Wohnhauses in Bad Liebenstein aus.

Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz, da ein 54-Jähriger beim Kochen einschlafen war.

Das Essen verbrannte und der alkoholisierte Mann erlitt eine Rauchvergiftung. Er kam ins Krankenhaus.

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Suhl
Titelbild: Symbolbild (© KH-Pictures – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Beim Kochen eingeschlafen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.