Schaffhausen SH: Linienbus prallt gegen Baum – niemand verletzt

Am Dienstagabend (03.12.2019) kollidierte beim Buswendeplatz Krummacker ein Linienbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen mit einem Baum.

Verletzt wurde niemand.

Am frühen Dienstagabend (03.12.2019) fuhr ein Linienbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen vom Buswendeplatz “Krummacker” weg. Beim Wenden wurde der Buschauffeur durch ein entgegenkommendes Fahrzeug abgelenkt, worauf er mit einem neben der Strasse stehenden Baum kollidierte. Am Bus entstand dabei beträchtlicher Sachschaden. Der Chauffeur blieb unverletzt, der Bus war zum Unfallzeitpunkt ohne Passagiere unterwegs.

Der betroffene Linienbetrieb musste dabei während der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden umgeleitet werden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Schaffhausen SH: Linienbus prallt gegen Baum – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.