Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – Fußgängerin schwer verletzt

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Fußgängerin schwer verletzt
Polizei.news Newsletter

Bergkamen. Am Dienstagnachmittag (03.12.2019) fuhr eine 20-jährige Dortmunderin gegen 16.55 Uhr auf der Bambergstraße in Richtung Landwehrstraße.

Als sie hier nach rechts abbog, bemerkte sie nicht, dass eine 80-jährige Bergkamenerin die Landwehrstraße aus Richtung Ebertstraße kommend an der Fußgängerampel überquerte.

Sie wurde von dem PKW der Dortmunderin erfasst und blieb anschließend auf der Fahrbahn liegen. Schwerverletzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 2 000 Euro.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Unna
Titelbild: Symbolbild (© KH-Pictures – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – Fußgängerin schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.