Aktuelle Corona-News

Wildunfall in der Innenstadt

Kaiserslautern. Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Innenstadt ein Wildunfall. Eine Autofahrerin war von der Lauterstraße in den Burggraben abgebogen.

Wenige Meter nach der Einmündung sprang ein Reh auf die Straße.

Das Tier kollidierte mit dem Wagen der 55-Jährigen. Das Reh starb. Am Auto entstand Sachschaden. Er wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei nahm den Unfall auf.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Bildquelle: Polizei

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wildunfall in der Innenstadt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.