Passant findet tote Frau neben verunglücktem Auto am Waldrand

Alfstedt. Ein Anwohner aus Alfstedt hat am Mittwochvormittag im verlängerten Uhlenweg in der Feldmark den Leichnam einer Frau entdeckt.

Gegen 11 Uhr wurde der Mann am Waldrand auf einen vermutlich verunglückten Pkw aufmerksam.

Nach erstem Anschein war der Wagen in Brand geraten. Gleich daneben lag eine tote Frau in einem Straßengraben. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Identität der Aufgefundenen ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Der Kriminal- und Ermittlungsdienst des Polizeikommissariats hat die Todesursachenermittlung aufgenommen. Derzeit gehen die Beamten von einem Unglückfall aus.

 

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg
Titelbild: Symbolbild (© serdjophoto – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Passant findet tote Frau neben verunglücktem Auto am Waldrand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.