Aktuelle Corona-News

Unfall an Kreuzung – Erheblicher Sachschaden

Kaiserslautern. Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden ist es am Donnerstagmorgen an einer Kreuzung in der Jacob-Pfeiffer-Straße gekommen.

Eine 21-Jährige befuhr die Straße und wollte dort in die Liebigstraße einfahren. Dabei missachtete die junge Frau jedoch die Vorfahrt eines 62-Jährigen, der mit einem Abschleppwagen unterwegs war, und es kam zum Zusammenstoß.

Beide Fahrzeuge kamen nach rechts von der Straße ab. Während der Abschleppwagen in mehrere Multifunktionsgehäuse eines Telekommunikationsunternehmens krachte, landete der PKW in einer Werbetafel. Insgesamt entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 130.000 Euro. Beide Personen wurden leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht.


Bild: Polizei Rlp


Bild: Polizei RLP


 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Bilderquelle: Polizei RLP

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unfall an Kreuzung – Erheblicher Sachschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.