Rain LU: Sachbeschädigungen auf Friedhof – Wer kann Hinweise geben?

Auf dem Friedhof bei der Pfarrkirche St. Jakobus in Rain wurden durch eine unbekannte Täterschaft mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am vergangenen Mittwoch, 4. Dezember 2019, genaue Tatzeit ist nicht bekannt, beging eine unbekannte Täterschaft auf dem Friedhof der St. Jakobuskirche in Rain mehrere Sachbeschädigungen. So wurde bei einem Grab eine Glaskugel vom Grabstein geschlagen. Weiter wurden diverse deponierte Grabengel beschädigt. Die genaue Anzahl der geschädigten Gräber ist noch unbekannt.

Der Schadenbetrag dürfte mehrere hundert Franken betragen.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche im Umfeld des Friedhofs verdächtige Feststellungen gemacht haben, oder Personen, welche Angaben zu der unbekannten Täterschaft machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Abscent – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rain LU: Sachbeschädigungen auf Friedhof – Wer kann Hinweise geben?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.