Aktuelle Corona-News

St.Gallen SG: Fahrunfähig verunfallt

Am Samstag (07.12.2019), um 20:40 Uhr, ist eine 35-Jährige mit ihrem Auto auf der Autobahn A1 verunfallt.

Sie war in fahrunfähigem Zustand unterwegs.

Die 35-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Wil kommend in Richtung St.Gallen. Bei der Autobahnausfahrt Winkeln geriet das Auto stetig nach links und kollidierte letztlich gegen die Leitplanke. An der Leitplanke entstand ein Sachschaden von rund 2000 Franken. Die 35-jährige Frau wurde als fahrunfähig eingestuft. Ihr wurde eine Blut- und Urinprobe abgenommen. Den Führerausweis musste sie vor Ort abgeben.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Fahrunfähig verunfallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.