Aktuelle Corona-News

Sturz von Balkon in Kitzbühel

Kitzbühel. Am 8. Dezember 2019 gegen 15:50 Uhr stürzte ein 27-jähriger Österreicher aus bisher unbekannter Ursache über das Holzgeländer eines Balkons einer noch geschlossenen Schihütte in Kitzbühel ca. vier Meter über steiles felsdurchsetztes Gelände und im Anschluss ca. 45 Meter über ein steiles Schneefeld ab.

Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu.

Zeugen setzten einen Notruf ab. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen und in das Krankenhaus St. Johann geflogen.

 

Quelle: Presseaussendung der Polizei Tirol
Titelbild: Symbolbild (© forma82 – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Sturz von Balkon in Kitzbühel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.