Kanton Solothurn: Bilanz Schneefall – insgesamt 14 Unfallmeldungen

Heute Morgen kam es im Kanton Solothurn zwischen 4.15 Uhr und 11 Uhr zu 14 Unfallmeldungen. Die Unfälle ereigneten sich vor allem in der Region Solothurn, Wasseramt und auf der Autobahn.

Personen wurden keine verletzt.

An der Wangenstrasse in Deitingen kam es zu einem Selbstunfall eines Lastwagens. Die Strasse musste zur Bergung des Lastwagens zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr gesperrt werden. Der Unfall ereignete sich nahe zu den Bahngeleisen, daher war auch der Bahnverkehr davon betroffen.








 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton Solothurn: Bilanz Schneefall – insgesamt 14 Unfallmeldungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.