Aktuelle Corona-News

Leytron VS: Unbekannte brechen einen Bancomaten auf – Zeugenaufruf

Am Freitag, 13. Dezember 2019 um 02:33 Uhr, brachen Unbekannte in Leytron einen Bancomaten auf. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Aufgrund dieses Ereignisses hat die Kantonspolizei sofort ein verstärktes Einsatz- und Fahndungsdispositiv aufgeboten.

Alle Personen – welche Hinweise zu diesem Vorfall sowie über allfällige verdächtige Bewegungen im Raum Saxon, St. Maurice, Evionnaz und Collonges machen können – werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Wallis (Telefon 027 326 56 56) zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Bildquelle: Kantonspolizei Wallis

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Leytron VS: Unbekannte brechen einen Bancomaten auf – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.