Aktuelle Corona-News

Bankkarte aus Wohnung geklaut und Geld abgehoben – Fahndungsaufruf

Aachen/Düren/Hürth. Nach einem vorausgegangenen Anruf einer weiblichen Unbekannten verschaffte sich ein bislang unbekannter Tatverdächtiger am 13.07.2019 als vermeintlicher “Telekom”-Mitarbeiter Zugang zu einer Wohnung in der Neuhausstraße in Aachen.

Durch Ablenkung des Wohnungsinhabers gelang es dem Tatverdächtigen, dessen Portemonnaie mitsamt der Bankkarte zu entwenden. Am gleichen Tag wurden mehrere Bargeldabhebungen bei Geldinstituten im Raum Düren und Hürth durch eine männliche und eine weibliche Person mit der entwendeten Karte getätigt.

Nach gerichtlichem Beschluss fahndet die Polizei nun mit Fotos nach den beiden Personen und fragt: Wer kann Hinweise zur Identität oder zu dem Aufenthaltsort der abgebildeten Personen geben?







Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 0241/9577-33201 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210.

 

Quelle: Polizei Aachen
Bildquelle: Polizei Aachen

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bankkarte aus Wohnung geklaut und Geld abgehoben – Fahndungsaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.