Corin-de-la-Crête/Crans-Montana VS: Fussgänger von Auto tödlich erfasst

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 gegen 18:00 Uhr, ereignete sich in Corin-de-la-Crête (Gemeinde Crans-Montana) eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Der Fussgänger verstarb im Spital.

Eine 74-jährige Frau fuhr mit ihrem Personenwagen auf der Hauptstrasse von Siders in Richtung Chermignon. Aus derzeit nicht geklärten Gründen kam es innerorts Corin zur Kollision mit einem Fussgänger, welcher die Fahrbahn überquerte.

Nach der medizinischen Erstversorgung auf der Unfallstelle wurde der Fussgänger mit der Ambulanz ins Spital Sitten eingeliefert. Im Verlauf des Abends erlag er seinen schweren Verletzungen.

Beim Opfer handelt es sich um einen 79-jährigen Walliser.

Zeugenaufruf

Personen, welche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, mit der Kantonspolizei (Telefonnummer 027 326 56 56) Kontakt aufzunehmen.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Titelbild: New Africa – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Corin-de-la-Crête/Crans-Montana VS: Fussgänger von Auto tödlich erfasst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.