Aktuelle Corona-News

Schmerikon SG: Geld aus Auto gestohlen – Tunesier und Algerier festgenommen

Am Mittwoch (18.12.2019), um 2:20 Uhr, haben zwei Männer am Döltschweg Bargeld aus einem unverschlossenen Auto gestohlen.

Die beiden wurden während der Tat von einem Anwohner überrascht und flüchteten.

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte anschliessend zwei Verdächtige festnehmen, welche die gesuchte Menge Bargeld mit sich trugen. Bei den Männern handelt es sich um einen 34-jährigen Tunesier und einen 30-jähigen Algerier. Gegen die beiden werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schmerikon SG: Geld aus Auto gestohlen – Tunesier und Algerier festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.