Fahndung: Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen?

Lübbecke / Gehlenbeck. Mit einer bei einem Wohnungseinbruch in Lübbecke gestohlenen EC-Karte versuchte ein Unbekannter am 25. Oktober an einem Geldautomaten der Sparkassenfiliale in Gehlenbeck Bargeld abzuheben.

Mithilfe des Fotos einer Überwachungskamera hofft die Polizei nun im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung auf Hinweise zu dem Tatverdächtigen.

Der Wohnungseinbruch erfolgte nur wenige Tage zuvor zwischen dem 23. und 24. Oktober in der Osterstraße. Als der mutmaßlich Kriminelle am Freitag, dem 25. Oktober versuchte die EC-Karte zu missbrauchen, entstand die Aufnahme. Aufgrund eines richterlichen Beschlusses darf sie nun von der Polizei für die Öffentlichkeitsfahndung verwendet werden.



Der Gesuchte ist etwa 18 bis 25 Jahre alt und von normaler Statur. Er trug kurze mittelblonde Haare, einen grauen Jogginganzug sowie weiße Turnschuhe und eine dunkle Umhängetasche.

Die Ermittler fragen: Wer kennt den abgebildeten Mann oder wer kann Angaben zu dessen aktuellem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon (0571) 88660.

 

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
Bildquelle: Polizei Minden-Lübbecke


Ihr Kommentar zu:

Fahndung: Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.