Gutenburg BE: Brand in Lagerräumen ausgebrochen und rasch gelöscht

Am Freitag ist in Lagerräumlichkeiten in Gutenburg ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte rasch gelöscht und ein Übergreifen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Ermittlungen zum Brand sind im Gang.

Bei der Kantonspolizei Bern ging am Freitag, 20. Dezember 2019, kurz vor 0820 Uhr, die Meldung ein, dass an der Dorfstrasse in Gutenburg (Gemeinde Madiswil) ein Brand ausgebrochen sei.

Die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte – darunter die Feuerwehr Madiswil und Angehörige der Feuerwehr Langenthal – stellten vor Ort das Feuer im Obergeschoss der betroffenen Lagerräumlichkeiten fest. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und in der Folge löschen. Ein Übergreifen auf das angrenzende Wohngebäude konnte verhindert werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde eine Brandwache gestellt.

Die Personen, welche sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Wohn- oder Lagerteil des Gebäudes aufgehalten hatten, konnten dieses noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig verlassen. Verletzt wurde nach aktuellem Kenntnisstand niemand. Vorsorglich war ein Ambulanzteam aufgeboten.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens aufgenommen.

 

Quelle: Regierungsstatthalteramt Oberaargau und Kantonspolizei Bern
Bildquelle: Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gutenburg BE: Brand in Lagerräumen ausgebrochen und rasch gelöscht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.