Aktuelle Corona-News

Liechtenstein: Zwei Verkehrsunfälle mit erheblichem Schaden

In Mauren und Schaanwald ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Eine Frau fuhr am Mittwoch gegen 17:30 Uhr in Mauren von der Rietstrasse aus auf die Vorarlberger Strasse ein und übersah dabei ein vortrittsberechtigtes Fahrzeug, welches Richtung Nendeln unterwegs war. Durch die Kollision entstand erheblicher Sachschaden.

Am Donnerstag gegen 07:45 Uhr unterliess es ein Mann in Schaanwald sein Fahrzeug zu sichern, worauf sich dieses selbständig machte. In der Folge rollte das Auto ein paar Meter vorwärts und kollidierte gegen ein Buswartehäuschen und beschädigte die Scheibe.


VU Schaanwald

VU Schaanwald


Titelbild: VU Mauren

 

Quelle: Landespolizei FL
Bildquelle: Landespolizei FL

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Liechtenstein: Zwei Verkehrsunfälle mit erheblichem Schaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.