Aktuelle Corona-News

Porrentruy JU: Fussgänger angefahren

Heute, am 20.12.2019 um ca. 16.00 Uhr, fuhr ein Autofahrer in der Fbg St-Germain, vom Gambrinus-Kreisel, zur Rue des Tanneurs.

Zu dem Zeitpunkt, als der Autofahrer mit geringer Geschwindigkeit durch die Kreuzung fuhr, bemerkte er aufgrund der schlechten Verkehrsverhältnisse einen Fussgänger nicht, der die Strasse überquerte. In der Folge traf der Autofahrer den leicht verletzten Fußgänger. Der Fussgänger wurde mit dem Krankenwagen zur Kontrolle ins Spital, Standort Delémont, gebracht.

Nach diesem Ereignis wurde der Verkehr in der Fbg St-Germain für etwa zehn Minuten umgeleitet.

Die Stadtpolizei von Porrentruy begab sich zum Tatort, um Protokoll zu machen.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Porrentruy JU: Fussgänger angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.